IN ERINNERUNG

Am 23.07.2016 hat unser Barino ein neues Zuhause gefunden. Nach langer Suche haben wir das richtige neue Rudel für ihn gefunden. Er hat  nun eine neue Dackeldame zur Freundin,die genauso alt ist wie er, und einen älteren Schnauzerrüden, an dem er sich orientieren kann. Wir vermissen ihn sehr. Wir wünschen dem neuen Rudel mit ihm viel Freude.

Barino+Freundin IMG_6595

Am 29.09.2013 hat sich Hismuno vom Pister – Hof, genannt Picasso, beim Gassigehen zu Tode gestürzt.  Er ist über eine Brüstung in die Tiefe und auf dem Kopf gefallen. Leider ist er nur 5 Monate alt eworden. Wir trauern alle sehr um ihn. Foto0745

 

Am 05.05.2011 wurde meine geliebte, sehr eigenwillige, freiheitsliebende und lebhafte Emma von einem Auto überfahren, als sie mit Gewalt ihre Freiheit ausprobieren wollte. Leider blieben unsere Bemühungen, sie zu finden, bevor etwas passiert, erfolglos. Alle Nachbarn und Freunde waren auf der Suche nach ihr, aber leider haben wir sie nicht finden können. So bekam ich dann am Donnerstag mittag vom Tierheim Ludwigshafen die Nachricht, dass eine tote braune Rauhhaardackelhündin, die auf meine Beschreibung passte, eingeliefert wurde.

Wir haben sie nun bei uns im Garten begraben und werden sie sehr vermissen. Sie hat mir viel beigebracht über die Jagdvorlieben des Dackels im allgemeinen und ihr im Besonderen. Sie war eine außergewöhnliche Hündin, die insgesamtz 4 sehr schönen Zwerg-Rauhhaarteckelrüden das Leben geschenkt hat. In ihnen wird sie weiterleben und in unseren Herzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.